Hilfstransporte

Wir organisieren regelmäßig Transporte mit Hilfsgütern an die polnisch-ukrainische Grenze. Uns ist dabei besonders wichtig, dass die Hilfe dort ankommt, wo sie am dringendsten benötigt wird. Wir arbeiten daher eng mit ukrainischen Hilfskräften der humanitären Hilfsorganisation des TV-Moderators und Schauspielers Sergiy Prytula sowie der gemeinnützigen Helpgroup aus Poltawa vor Ort zusammen und laden unsere Hilfsgüter nicht einfach irgendwo in Grenznähe ab. Stattdessen übergeben wie sie im polnischen Przemysl direkt an unsere ukrainischen Partner, die sie wiederum über die Grenze ins ukrainische Stryj bzw. Poltawa transportieren. Dort befindet sich ein großes Lager, in dem die Waren je nach Bedarf für einzelne Städte in der gesamten Ukraine, besonders in Frontnähe zusammengestellt, ausgeliefert und kostenlos an die Bevölkerung und öffentliche Einrichtungen verteilt werden. Dies lassen wir uns auch regelmäßig fotografisch dokumentieren, um sicherzustellen, dass unsere Hilfe dort ankommt, wo sie benötigt wird.

Zusätzlich helfen wir auch dabei, nicht volle Hilfstransporte anderer Organisationen, wie etwa Libereco/Vostok SOS zu füllen. Auch hierbei achten wir darauf, dass alle Hilfsgüter tatsächlich in der Ukraine ankommen.

Unsere Helfer vor Ort in Przemysl mit polnischen und ukrainischen Hilfskräften
Eine der Lagerhallen im polnisch-ukrainischen Grenzgebiet, in denen die Hilfsgüter zum Weitertransport gesammelt werden.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen